Zum Inhalt springen

Jonas Klünder

| Vocational Training

Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann

Durch den Kontakt mit unseren internationalen Geschäftspartnern verbessere ich stetig meine Englischkenntnisse.

Nach meinem Abitur an einem Gymnasium in Sehnde und einem freiwilligen sozialen Jahr im Kinder- und Jugendkrankenhaus begann ich im Jahr 2014 ein Politikwissenschaftsstudium. Ich merkte schnell, dass das nicht das Richtige für mich war und ich gerne mehr praxisorientiert arbeiten und lernen wollte. Ich bewarb mich für einen Ausbildungsplatz zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei V-LINE EUROPE. Da ich aus Sehnde komme, war mir das international tätige Unternehmen schon länger bekannt. Besonders gereizt hat mich der Schwerpunkt Außenhandel.

Während meiner Ausbildung telefoniere ich täglich mit Lieferanten, erstelle Kundenangebote oder verschicke Bestellungen. Durch den Kontakt mit unseren internationalen Geschäftspartnern verbessere ich stetig meine Englischkenntnisse. Mir gefällt besonders, dass ich in vielseitigen Arbeitsbereichen tätig bin und viele verschiedene Abteilungen des Unternehmens kennenlerne. Im Vergleich zu den eher trockenen Vorlesungen in der Uni, macht mir hier die praktische Arbeit viel Spaß.

Zurück
Kontakt
Kontakt
KONTAKT
Glossar
Glossar
GLOSSAR