Zum Inhalt springen

Warum V-LINE's Brand Management Ihnen in den Nicht-Reisezeiten von Corona hilft

Brand Management ist ein fester Bestandteil des Dienstleistungsportfolios von V-LINE.

Waseem Sheriff, Division Manager Brand Management bei V-LINE MIDDLE EAST, Bastian Kühn und Christian Reinhold, beide bei V-LINE EUROPE im Bereich Procurement | Supplier Relations tätig, geben einen Überblick darüber, was Brand Management beinhaltet und warum es unseren Kunden in der Corona-Zeit hilft.

 

Brand Management ist ein fester Bestandteil des Dienstleistungsportfolios von V-LINE.

Waseem Sheriff, Division Manager Brand Management bei V-LINE MIDDLE EAST, Bastian Kühn und Christian Reinhold, beide bei V-LINE EUROPE im Bereich Procurement | Supplier Relations tätig, geben einen Überblick darüber, was Brand Management beinhaltet und warum es unseren Kunden in der Corona-Zeit hilft.

Waseem Sheriff, Division Manager Brand Management bei V-LINE MIDDLE EAST Bastian Kühn, Procurement | Supplier Relations bei V-LINE EUROPE Christian Reinhold, Procurement | Supplier Relations bei V-LINE EUROPE

 

F: Bitte beschreiben Sie, was Brand Management bedeutet.

Bastian Kühn: Brand Management beschreibt eine Dienstleistung der Kollaboration, die wir unseren Geschäftspartnern, hauptsächlich OEMs/OPMs oder EPCs, anbieten. Hintergrund ist, dass der Marktzugang in die MENA-Region, insbesondere in das Königreich Saudi-Arabien, sehr schwierig ist. V-LINE ist mit seiner mehr als 40-jährigen Erfahrung in dieser Region und mit einer eigenen Niederlassung und Belegschaft in KSA in der Lage, die gesamte Palette von Geschäftsprozessen abzudecken. Diese Dienstleistungen sind immer auf den Bedarf unserer Partner zugeschnitten, z.B. die Abwicklung kommerzieller und logistischer Aktivitäten, technische Dienstleistungen vor Ort oder lokale Lagerhaltung und Distribution.

Waseem Sheriff: Man könnte sagen, dass das Brand Management als Vertreter und strategischer Partner für die Geschäftsinteressen unserer Markenpartner in Saudi-Arabien fungiert. Wir kennen die Dienstleistungen und Produkte unserer spezifischen Marken und sind die Experten dafür

 

F: Wir nehmen die Perspektive unserer Kunden ein: Welche Vorteile haben sie vom Brand Management?

Waseem: In erster Linie profitieren sie von der lokalen Verfügbarkeit von Ingenieuren, technischem Fachwissen und Dienstleistungen. Wie gesagt, sind wir Experten für unsere Brand-Produkte und können so unsere Kunden direkt und vor Ort beraten. Wir bieten proaktive Unterstützung und Hilfestellung und führen regelmäßige Besuche vor Ort und Anlagenaudits durch. Damit schließen wir die Lücke zwischen unseren Kunden und dem OEM: Es sind keine zusätzlichen Kosten oder Reisen erforderlich. Aus diesem Grund ist es auch ein sehr attraktiver Service jetzt während Corona, wenn Reisen noch immer nicht erlaubt sind.

Christian Reinhold: Außerdem haben wir noch weitere Vorteile wie die Verfügbarkeit von Teilen auf dem Markt, und auf Wunsch wird alles in lokaler Währung in Rechnung gestellt.

 

F: Jetzt kommen wir zu unseren Brands: Wovon profitieren sie?

Bastian: Sie profitieren definitiv davon, den Bekanntheitsgrad auf dem Markt zu erhöhen, indem sie durch V-LINE vertreten werden. Sie sind näher am Kunden, können mehr kundenbezogene Dienstleistungen zu geringeren Kosten und erhöhter Transparenz anbieten.

Waseem: Wir unterstützen sie im Allgemeinen, wie Bastian beschrieben hat, aber auch in sehr speziellen Fällen wie der lokalen Fertigung, der Lieferantenqualifizierung oder bei Reisen.

Christian: Wir haben auch eine Spezialität für die europäischen Marken: Der Vertrag basiert auf europäischem Recht, während die Dienstleistungen vor Ort beworben und verwaltet werden.

 

F: Zu guter Letzt: Wenn ein Lieferant interessiert ist, wie kann er eine V-LINE-Marke werden?

Waseem: Jeder Hersteller, der keine lokale Vertretung in KSA oder keine Vertretung für einen Sektor oder eine Region hat, ist ein möglicher Partner. Natürlich sollten sie bestrebt sein, zu entwickeln, zu erforschen und den Kunden in KSA einen Mehrwert zu bieten.

Bastian: Es ist ganz einfach, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Sicherlich ist eine vorhandene Basis eigener Anlagen oder ein angemessener Marktanteil von Vorteil, aber kein Kriterium. Wir bevorzugen immer einen offenen Austausch, um alle Erwartungen und Wertversprechen in Einklang zu bringen.

 

Danke!

 

Benötigen auch Sie technische Unterstützung vor Ort und möchten einen der V-LINE-Experten für Ingenieurwesen fragen? Oder sind Sie als Lieferant auf der Suche nach einer kompetenten Vertretung auf dem saudischen Markt? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter srm v-line com!    

 

 

Zurück